Archiv des Tags ‘pimmel’

Neue Arschfickstellung entdeckt!!!


1 Pixelated 147109b9 in
In dieser Stellung wurde ich noch nie in den Arsch gefickt und haben wir tatsächlich nur durch Zufall gestern Nacht entdeckt! Es ist die wohl beste und perfekte Analstellung für jeden Mann!!! Sein Prügel kann so schön die enge Poperze der Dame genießen, ihr verzerrtes Gesicht dabei beobachten, ihre Titten kneten und sogar auch noch zusehen wie der Schwanz immer wieder in ihren Darm eintaucht. In dieser Position bekommt er also alles auf einmal geboten und muss noch nicht einmal viel dafür tun, denn die Frau ist oben und muss sich selbst den Pimmel in ihr Hintertürchen rammeln. Dies hat sogar noch mehr Vorteile, denn die Lady sitzt ja selbst am oder besser gesagt auf dem „Hebel“ und kann sich schmerzfrei das harte Teil in ihren Schließmuskel fahren. Der ein oder andere Orgasmus sowie Arschcreampie wie bei mir hier ist dabei dann wirklich zu 100% garantiert!!! Hier klicken

ARSCHGAUDI | DIRNDL MAUS WILL ARSCHFICKEN


1 Pixelated 93b2bf53 in
Oktoberfest-Zeit mit den Arbeitskollegen und ich habe viel zu viel getrunken (ich wusste gar nicht, dass in meinen Körper, so viel Radler passt… Icon Biggrin in ) Kein Geld, um nach Hause zu fahren, also muss eine andere Idee her. Mein Arbeitskollege bietet sich an, da er sowieso den Fahrer spielen wollte. Als er mich bis zur Tür gebracht hatte, bitte ich ihn dann doch herein und möchte mich natürlich ordentlich für seine Hilfe revanchieren. Was kann ich ihm da besseres bieten, als meinen engen Arsch zu zeigen? Als er sich von meiner extrem feuchten Fotze überzeugt hat, mich gefingert hat, in die Muschi gebummst hat, dehnt er mir den Arsch schön vor. Erst 1 Finger, dann 2 und schließlich seinen fetten Pimmel. Die Sau fickt mich gnadenlos in mein enges Arschloch und ich lasse mich schön (und ziemlich dicht) durchvögeln. Zum Dank spritzt er mir seine Sacksahne auf die Fotze. Hier klicken

Ich stoße mir das Sperma selbst in den Arsch!!!


1 Pixelated C4e355ee in
Das war die geilste Arschbefruchtung die ich bislang erleben durfte!!! Grund dafür war der Orgasmus den ich bei diesem Arschfick hatte weil ich mir immer wieder selbst den Schwanz aus meinem Darm gezogen habe um ihn mir dann erneut in die Arschfotze reinschieben zu können. Der Druck beim ersten Eindringen in mein Arschloch ist eben das Geilste beim Analsex und macht echt süchtig! Dabei sind ganz neue Gefühle in und um meine Poperze entstanden so dass sich sogar der Pimmel beim Abpumpen in meinem Arsch sonderlich gut anfühlte!!! Das war übrigens mein erster analer Abgang bei dem wir gleichzeitig gekommen sind! Ich war also mittendrin beim Stöhnen und gerade völlig in einer anderen Welt als mein Popöchen reichlich gefüllt wurde. Ich will mehr davon!!! Hier klicken

Strap on! Black Fat Dick… tut das gut

7ef66578 in Kurz zuvor hatte ich im Nebenzimmer einen Sklaven mit meinem dicken fetten Gumipimmel abgefickt.Als ich in meinen Playroom kam stöberte meine Schwanzzofe in der Vitrine.Da ich noch Lust hatte weiter zu ficken kam mir das recht..Ich wollte die geile Sau noch ein bischen auf dem Strafbock durchvögeln.Bereitwillig mit gespreizten Beinen brachte sich das Luder in Position ..das Arschfötzchen lachte mich schon an und ich begann sie abzustechen …grrr.. .schön tief wie ich es mag…Big Fat Dick das ist schick!Die Bewertung nicht vergessen ..Kiss DirtyLackLady

Hier klicken

Der ARSCHFICK-ORGASMUS meines Lebens

C42b5ba0 in HUIII, hatte der Typ einen harten dicken Pimmel! Ideal um mal wieder einen richtig geilen Arschfick zu bekommen! Dies ließ er sich natürlich nicht 2 mal sagen und fickte mein Arschloch wie eine richtige Fotze! Kein Wunder das der Orgasmus nicht lange auf sich warten ließ! Und was es obendrauf gab, könnt ihr euch ja sicher denken Icon Wink in

Hier klicken

Geile Schlampe vor dem fenster durchgefickt

73003eb9 in mein weiß das ich geile Schlampe immer Kerle vor dem Fenster geil mache…diesmal überrasche er mich aber und wollte den Kerlen draußen zeigen was ich doch wirklich für eine geile Sau bin….also ließ er sich seine Pimmel blasen und ficke mich vor Ihren Augen durch….und es gefiel mir so zur Schau gestellt zu werden…so lieb ich Rollenspiele

Hier klicken

Jetzt wirds hart… 2 Dominas drehen auf!

1d641dea in Eine ausgefallene Session mit einer Dom Freundin von mir.Sie fickt das TV Mädchen schon geil ein als ich den Raum betrat ,mit intensiven Stößen verschwindet der Strap im Hintern der Schlampe.Während sie weiter fickt muss das willige Stück erst meine Stiefel und danach meine Fotze lecken…denn ich war vorher pissen.Seitenwechsel der Herrinen , mit meinen Latexhandschuhen fiste ich das weit aufgerissene und gut gedehnte Arschloch.Abwechselnd gleiten meine Hände rein und raus aus dem willigen Fleisch..gleichzeitig
muss unser kleines Spielzeug den Strap sauber blasen und lutschen fast bis zum würgen soweit steckt der Gummipimmel in der Maulfotze….komm kleines blas…spürst du meine Hand in deinem Hintern…………!!!???

Hier klicken

Latexsklave in den Arsch gespritzt!

Fb955905 in Seit kurzer Zeit habe ich einen neuen Sklaven.Sehr willig die kleine Sklavensau genau nach meinem Geschmack.Die Beine auf dem Rücken des Latexsklaven rief ich meine Schwanzzofe dazu als ich auf dem Thron saß.Erstmal wollte ich sehen wie der Sklave blasen kann und forderte die Zofe
auf den Schwanz hinzuhalten…der Sklave lutschte den TV Schwanz der schnell stand wie eine eins…genug dachte ich mir und begab mich mit den Beiden zum Strafbock.Die Sklavensau lutschte weiter den Pimmel…nun war sein Fickarsch dran!!.Rein mit dem Pimmel und einreiten war angesagt…meine Schwanzzofe fickte die Latexsau geil mit harten stößen ab und spritzte die Sahne in den Hintern wo sie hingehört.So Sklave du bist jetzt mein!!!!

Hier klicken

Die Schwanzhure – Teil II

3805e33e in Die kleine Fotze jammert ganz schön viel. Dabei muss das Arschloch
doch so schön geweitet werden.Viele Schwänze soll das Arschloch aufnehmen
können, also geht es weiter. Schön reiten den fetten Pimmel. Der Schließ
muskel soll sich schön lockern, damit sie raus auf die Straße kann.

Hier klicken

Feste abgemolken

10c800a4 in Er streckte mir seinen geilen festen Arsch entgegen und ich fing an seinen prallen Pimmel kräftig zu melken während ich seine enge kleine Rosette ausschleckte!
Ich drückte meine Zunge in sein Arschloch während mein Griff immer feste wurde, bis schliesslich eine Menge weisser Saft floss!

Hier klicken